Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Schriftgröße

FAQ

Ein erster Schritt ist das Ausfüllen unseres Anmeldeformulars. Nach dem ausfüllen mit ihren Daten lassen Sie uns diese bitte entweder persönlich, per Post oder per E-Mail zukommen. Wir nehmen nach Erhalt der Anmeldung sehr gerne Kontakt mit Ihnen auf für die Klärung aller weiteren Details.

In unserer Einrichtung ist ein dreitägiges kostenloses Probewohnen möglich.

Nicht im monatlichen Entgelt enthalten sind Kosten für:

  • Apothekenzuzahlungen
  • Pauschale für Inkontinenzmaterial
  • Friseur
  • Fußpflege
  • Zuzahlungen für Krankentransporte
  • Zuzahlungen für externe Therapeuten

In solchen Fällen kann beim zuständigen Sozialamt ein Antrag auf Leistungen der Sozialhilfe gestellt werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit Wohngeld zu beantragen. Das Büro für Bewohnerfragen hilft Ihnen gerne bei der Antragstellung.

Bringen Sie bitte Ihre persönliche Bekleidung in ausreichender Menge zum Einzug mit. Bettwäsche, Handtücher und Waschlappen werden grundsätzlich von unserer Einrichtung zur Verfügung gestellt. Bereits Zuhause genutzte personenbezogene Hilfsmittel, wie zum Beispiel Rollator, Rollstuhl etc. können auch in unserer Einrichtung genutzt werden. Bitte bringen Sie diese einfach mit.

Bei Heimeinzug benötigen Sie:

  • Personalausweis
  • Krankenversichertenkarte
  • Rentenbescheid(e)
  • Pflegeset für Finger- und Fußnägel

Gerne, falls vorhanden:

  • Befreiungskarte
  • Impfausweis
  • Schwerbehindertenausweis
  • Vollmacht bzw. Betreuungsurkunde im Original oder beglaubigte Kopie
  • Patientenverfügung im Original oder beglaubigte Kopie
  • Marcumar Ausweis
  • Allergiepass

Einwohnermeldeamt

Bitte veranlassen Sie die Abmeldung bei Ihrer derzeitigen Gemeindeverwaltung und die Neuanmeldung mit der Adresse ‚An der Burg 1, 52499 Baesweiler’ bei der Stadtverwaltung Baesweiler, Grabenstr. 11, 52499 Baesweiler. Auf Wunsch übernimmt dies auch gerne das Büro für Bewohnerfragen für Sie.

Krankenversicherung

Unverzüglich nach erfolgter Um-/Anmeldung ist seitens des/der Bewohners:in bzw. seines bevollmächtigen Angehörigen/Betreuers bei der Krankenkasse eine Krankenversichertenkarte mit neuer Anschrift zu beantragen. Auf Wunsch übernimmt dies gerne das Büro für Bewohnerfragen für Sie.

GEZ

Bewohner:innen unserer Pflegeeinrichtung sind von den Rundfunkgebühren befreit. Die entsprechende Abmeldung nimmt unser Haus vor.

Zeitungsabos und Post

Post und Zeitungsbezug müssen auf die neue Adresse umgestellt werden. Grundsätzlich erhält der Bewohner:in seine an ihn adressierte Post selbst bzw. derjenige den der Bewohner:in selbst zum Empfang seiner Post per Vollmacht dazu ermächtigt hat. Ein vom Amtsgericht bestellter Betreuer:in muss zum Empfang der Post das Verfügungsmerkmal ‚Post’ in der Betreuungsurkunde vermerkt haben.

Nein. In unserer Einrichtung ist es möglich und auch gewünscht, dass ihre Liebsten Sie gerne besuchen können.

Ihre Wäsche wird durch eine externe Wäscherei gereinigt.

Ja das ist möglich. Sie können ihr Zimmer persönlich gestalten.

Die elektronischen Geräte müssen mit einer TÜV/GS-, VDE-Zeichen, CE-Kennzeichnung o. ä. markiert sein und sich, soweit äußerlich erkennbar, in einwandfreiem Zustand befinden. Die von Ihnen eingebrachten elektrischen Geräte werden bei Heimeinzug durch unsere Haustechnik überprüft und in der Folge regelmäßig gewartet. Es ist darauf zu achten, dass die Elektrogeräte nicht auf brennbaren Unterlagen und nicht neben brennbaren Gegenständen stehen und zu brennbaren Dingen einen Mindestabstand von einem Meter haben (Gardinen, Tischdecken, Akten etc.). Der Netzstecker sollte nach Betriebsschluss gezogen werden.

Kontakt

Helga Prick

Verwaltung – Büro für Bewohnerfragen

Wohn- und Pflegeheim Maria Hilf Burg Setterich GmbH
An der Burg 1
52499  Baesweiler
02401 600 3411
Kontakt aufnehmen
Christian Junge

Verwaltung – Büro für Bewohnerfragen

Wohn- und Pflegeheim Maria Hilf Burg Setterich GmbH
An der Burg 1
52499  Baesweiler
02401 600 3412
Kontakt aufnehmen
Wir benötigen Ihre Zustimmung.
Dieser Inhalt bzw. Funktion wird von Linguatec Sprachtechnologien GmbH bereit gestellt.
Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.