Qualitätssiegel für Alten- und Pflegeheime nach den Anforderungen des euregionalen Netzwerkes euPrevent

Das Wohn- und Pflegeheim Maria Hilf Burg Setterich erfüllt die die Bedingungen für das Qualitätssiegel für Alten- und Pflegeheime nach den Anforderungen des euregionalen Netzwerkes euPrevent. Durch ein Auditierungsverfahren wurde der Nachweis erbracht, dass die Anforderungen des Siegels erfüllt werden. Durch die konsequente Einhaltung der Hygienemaßnahmen  erhalten die Bewohnerinnen und Bewohner und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine große Qualität.

Prüfberichte

Das Wohn- und Pflegeheim Maria Hilf, Burg Setterich wird regelmäßig einer Qualitätsprüfung unterzogen. Die Ergebnisse sind in sogenannten Pflegetransparenzberichten zusammengefasst. Zum Öffnen und Herunterladen bitte anklicken.

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Der Beauftragte für Medizinproduktesicherheit in unserer Einrichtung ist Herr Benjamin Weidner. Fragen zu der Medizinproduktesicherheit richten Sie bitte an die E-Mail-Adresse: mp-sicherheit@ct-west.de.

Nach oben